Blogger Friends: THE FABULOUS LIFE OF RICCI.

In dieser Kategorie möchten wir euch demnächst andere Blogs vorstellen, die uns gefallen und immer wieder  inspirieren. Ob mit ihren Geschichten, Outfits, Bildern…

Viel Spaß beim lesen!

2013_03_07_jb_bloggerfriends_the fabulous life of ricci_04Name: Riccardo Simonetti

Alter: 20 Jahre

Wohnort: München

Beruf:
Ich habe im vergangenen Jahr mein Abitur gemacht und bin momentan noch auf der Suche nach dem richtigen Studiengang, außerdem arbeite ich als Model.

Foto von Stanly Ipkiss

Foto von Stanly Ipkiss

Wie bist du auf das Bloggen gekommen?

Ich war schon immer sehr kreativ, habe 15 Jahre lang Theater gespielt, bin dann aufs Moderieren gekommen und hatte neben einer kleinen Fernsehshow eine wöchentliche Boulevard-Radio Kolumne namens „Ricci’s Welt“.

Ricci’s Welt ermöglichte mir Interviews mit Thomas Gottschalk oder David Hasselhoff und gab mir die Chance über Modeljobs und bunte Geschichten aus meinem Alltag zu sprechen, das hat mir schon sehr viel Spaß gemacht.

Als ich dann ein Jahr vor dem Schulabschluss „Ricci’s Welt“ eingestellt habe, wollte ich ein neues Portal schaffen, auf dem ich meinen Gedanken und meiner Kreativität freien Lauf lassen konnte, also gründete ich THE FABULOUS LIFE OF RICCI.
Ich hatte vorher noch nie in meinem Leben einen Blog gelesen und habe einfach das geschrieben worauf ich Lust hatte, das Konzept war „Fashion.People.Ricci.“ und beschreibt eigentlich ganz gut um was es ging.

Mittlerweile ist der Claim auf „Confessions of a hopeless Dreamer“ umbenannt worden, was daher kommt, dass ich mehr über mein Leben und persönliche Abenteuer schreibe, als über Prominente.

THE FABULOUS LIFE OF RICCI ist definitiv ein Format, das stark von Mode beeinflusst wird, auch weil es einfach meine größte Leidenschaft ist, dennoch möchte ich mit meinem Blog kein bestimmtes Schema erfüllen, sondern weiterhin das tun worauf ich gerade Lust habe, das kann ein Post über kommende Trends, ein Fotoshooting oder auch ein Interview sein, lässt aber auch genügend Platz für die „Confessions“ eines hoffnunglosen Träumers und die können ja bekanntlich auch ein wenig abgedreht sein.

Foto von Sabrina Rößner

Foto von Sabrina Rößner

Was inspiriert dich?

Inspirieren lasse ich mich dabei von den Geschichten, die um mich rum passieren, von Menschen, die mein Leben berührt haben und von Modeevents, die ich dank THE FABULOUS LIFE OF RICCI. besuchen darf, wobei ich zugeben muss, dass Sex and The City, also die Kolumne von Carrie Bradshaw aus der gleichnamigen Serie, schon einen großen Einfluss auf mich hatte (und mit hatte meine ich immer noch Abend für Abend auf mich hat).

Was ich mit meinem Blog vermitteln möchte ist das Auge für Unkoventionalität, das liebe ich ja, sowohl in der Mode, als auch im tatsächlichen Leben, einfach ein bisschen Glitzer in den grauen Alltag bringen, zu zeigen wie es aussieht wie es sich anfühlt seinen Traum zu leben und wenn sich meine Leser damit identifizieren können, dann freut mich das natürlich umso mehr.

Foto von Angela Peron

Foto von Angela Peron

Zum Blog geht es hier lang! Wenn ihr euch demnächst auch hier sehen wollt, mailt uns einfach an. Wir freuen uns über jeden neuen Blog von euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *